Westkanada Experience

Beschreibung

Entdecken Sie die grössten Naturwunder von British Columbia und Alberta. Wunderschöne Ausblicke auf den Ozean, hoch aufragende Bergspitzen, tief eingeschnittene Täler und kristallklare Seen – was will man mehr. Zudem befahren Sie die spektakuläre Inside Passage mit ihren zerklüfteten Küsten und einmaligen Inselwelten. Erkunden Sie die Wildnis und halten Sie Ausschau nach Elchen und Bären in Kanadas berühmtesten Nationalparks oder wandern Sie auf jahrhundertealten Gletschern am Columbia Icefield. Geniessen Sie zudem die kosmopolitische Atmosphäre der Grossstadt Vancouver, das reizvolle maritime Flair Victorias und den Charme der Ferienorte Banff und Jasper. Die Busrundreise Westkanada Experience bietet alles, was das Herz begehrt. Einzigartige Ausflüge, unvergleichliche Attraktionen und unvergessliche Erinnerungen sind garantiert.

Highlights

Vancouver Island

Fahrt auf dem Icefields Parkway

Banff Nationalpark

impressionen

programm

Willkommen in Vancouver. Nach dem individuellen Transfer vom Flughaben ins Hotel, erhalten Sie vor Ort weitere Unterlagen zur Reise von Ihrer Reiseleitung. Danach steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Bitte nehmen Sie sich kurz die Zeit Ihre Namensschilder an Ihren Gepäckstücken zu befestigen. An manchen Abfahrtstagen werden mehrere Busse eingesetzt, Ihr Reiseleiter wird Sie dem richtigen Bus zuweisen. Wir sind uns sicher, dass Sie die Reise durch Kanada gemeinsam mit ihren internationalen Mitreisenden geniessen werden.

(2 Nächte in Vancouver)

 

Heute lernen Sie ihre Mitreisenden bei einem gemeinsamen Frühstück kennen. Im Anschluss unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Vancouver. Zu den Höhepunkten der Stadtrundfahrt gehören der Stanley Park, English Bay, Gastown, Chinatown, die Capilano- Hängebrücke und viele weitere Sehenswürdigkeiten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie Vancouver auf eigene Faust und in ihrem eigenen Tempo. Übernachtung in Vancouver.

Heute verlassen Sie Vancouver und setzen mit der Fähre über die Strasse von Georgia nach Victoria über, wo Sie die Butchart Gardens besuchen, einen der schönsten botanischen Gärten der Welt. Sie haben ausreichend Zeit zur Erkundung dieser wundervollen Gärten. Den Rest des Tages steht zur freien Verfügung,  um die Stadt zu entdecken oder einen optionalen Rundflug im Wasserflugzeug über Victoria und die Strasse von Juan da Fuca zu unternehmen. Sie können aber auch eine optionale Walbeobachtungstour buchen. Dabei erleben Sie Meereslebewesen wie Wale, Seelöwen, Weisskopfadler oder Robben aus nächster Nähe. Übernachtung in Victoria.

(1 Nacht in Victoria)

Während Sie der Küste von Vancouver Island hinauffahren, haben Sie die Möglichkeit in die moderne und alte Kultur Britisch-Kolumbiens einzutauchen. Reisen Sie zurück in die ferne Vergangenheit der Provinz und besuchen Sie Chemanius mit seinen spektakulären Wandmalereien sowie die Stadt Duncan. Am Nachmittag erreichen Sie das kleine Küstenstädtchen Campbell River.

(1 Nacht in Campbell River)

Heute folgen Sie der Strasse weiter nördlich. Die Route führt durch das Landesinnere der Insel bis Sie schliesslich ihr Tagesziel Port Hardy erreichen. Ab Telegraph Cove unternehmen Sie eine faszinierende Bootstour, um Wale und weitere Meeressäugetiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Im Johnston Straigt werden sehr häufig Orcas und Buckelwale beim Spielen und Fressen gesichtet. Danach bleibt Zeit um sich im Hotel zu entspannen oder die charmante Küstenstadt zu erkunden.

(1 Nacht in Port Hardy)

Halten Sie ihre Kamera bereit! Heute Morgen gehen Sie an Bord eines spektakulären Schiffes der BC Ferries und unternehmen eine ganztägige Kreuzfahrt entlang der Küste von Port Hardy nach Prince Rupert. Die berühmte Inside Passage ist eine der spektakulärsten Wasserstrassen Kanadas und zeigt die zerklüfteten Küsten und Inselwelten des pazifischen Nordwestens von der schönsten Seite.

(1 Nacht in Prince Rupert)

Zurück auf dem Festland führt Sie ihre heutige Tagesetappe ins Landesinnere von British Columbia, entlang des malerischen Yellowhead Highway. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit das Ksan Indian Village zu besichtigen – eine Nachbildung einer alten traditionellen Gemeinschaft der Gitxsan First Nation. Nach der Ankunft in Smithers steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.

(1 Nacht in Smithers)

Sie fahren weiter in Richtung Osten auf dem Yellowhead Highway und erleben dabei einige der waldreichsten und rauesten Gegenden Kanadas. Geplant ist ein Stopp im Fort St. James National Historic Park, um die Tage des Pelzhandels wieder aufleben zu lassen. Am Nachmittag erreichen Sie die Cariboo Region und ihr heutiges Tagesziel Prince George. Übernachtung in Prince George.

(1 Nacht in Prince George)

Heute erklimmt ihr Bus die höchsten Pässe der Rockies und erreicht die Provinzgrenze nach Alberta. Sie halten am Mount Robson Viewpoint, wo sie mit etwas Glück den höchsten Gipfel der kanadischen Rockies erblicken. In der Nähe von Jasper haben Sie die Möglichkeit, eine optionale Rafting-Tour mit einem erfahrenen Guide auf dem Athabasca River zu unternehmen. Übernachtung in Jasper.

(1 Nacht in Jasper)

Die heutige Fahrt durch die Nationalparks Jasper und Banff wird sicher ein Höhepunkt Ihrer Reise durch die Rockies. Sie fahren auf dem berühmten Icefields Parkway nach Süden, durch eine zerklüftete, von dramatischen Gebirgszügen flankierte Wildnis. Am Columbia Icefield besteigen Sie ein speziell konstruiertes Ice Explorer-Rauppenfahrzeug und befahren damit die Oberfläche des Athabasca-Gletschers. Ein einmaliges Erlebnis. Anschliessend besichtigen Sie den Lake Louise, den wohl meistfotografiertesten See Kanadas.

(2 Nächte in Banff)

Heute erkunden Sie die Umgebung von Banff. Das Gebiet wurde 1885 zu Kanadas erstem Nationalpark erklärt, um seine natürlichen heissen Quellen zu schützen. Ein optionaler Rundflug im Hubschrauber gibt Ihnen die Chance, auch die östlichen Züge der Rocky Mountains zu erleben. Zudem besteht die Option auf eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Sulphur Mountain. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um die Gegend um Banff auf eigene Faust zu erkunden, die Banff Avenue entlang zu schlendern oder sich einfach zu entspannen.

Heute beginnt die Rückreise zur Westküste. Zuerst geht es durch den engen Kicking Horse Canyon, dann über den hoch gelegenen Rogers Pass. Bei Craigellachie besichtigen Sie das „Last Spike“-Denkmal, welches die Stelle markiert, an der 1885 der letzte Nagel für die Zugverbindung zwischen den beiden kanadischen Meeresküsten eingeschlagen wurde. Daraufhin erreichen Sie Vernon im fruchtbaren Okanagan Valley, die Weinregion Kanadas.

(1 Nacht in Vernon)

Nach dem Frühstück setzen Sie ihre Reise durch das üppige Okanagan Valley fort. Das Gebiet rund um Vernon ist berühmt für seine Obstplantagen und Weinberge. Sie machen einen kurzen Halt am malerischen Kalamalka Lake, bevor Sie die Busfahrt durch eine grosse maritime Ebene mit wunderschönem Bergpanorama im Hintergrund führt.  Bald schon sehen Sie die funkelnden Lichter der Grossstadt Vancouver. Am Abend gibt es ein optionales Farewell Dinner auf einer Schiffsrundfahrt durch den Hafen von Vancouver.

(1 Nacht in Vancouver)

Hier in Vancouver endet ihre Reise durch Westkanada. Es bleibt Zeit für Last-Minute-Einkäufe und um sich von der Gruppe zu verabschieden. Individueller Transfer zum Flughafen und Rückflug oder Weiterreise.

Diese geführte Rundreise

ist erhältlich ab 3'890 CHF pro Person

Tour-Start:

Vancouver

Tour-Ende:

Vancouver

Reisedauer:

14 Tage
/ 13 Nächte

Gruppengrösse max:

50

Mindestteilnehmer:

1

Inklusive

  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • 12x Frühstück
  • Stadtrundfahrt Vancouver
  • Fährpassage zwischen Vancouver und Vancouver Island
  • Eintritt Butchart Gardens in Victoria
  • Walbeobachtungstour in Telegraph Cove
  • Fährpassage zwischen Port Hardy nach Prince Rupert
  • Besuch Ksan Indian Village
  • Besuch Fort St. James National Historic Site
  • Tour auf dem Columbia Icefield
  • Tour durch Banff und Lake Louise
  • Stadtrundfahrt Victoria

nicht inklusive

  • Flüge ab/bis Schweiz
  • Transfers ab/bis Flughafen
  • Übrige Mahlzeiten & Getränke
  • Optionale und nicht erwähnte Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter

michael’s

Geheimtipps

Mittagessen in der GoldLeaf Klasse
Rocky Mountaineer

Genussmomente im Zug

robin’s

Geheimtipps

Fahrt durch die Rocky Mountains
Rocky Mountaineer

Mit dem Zug durch Westkanada

weitere reisen in diesem segment

ÄHNLICHE REISEN

Québec City
ab Toronto
bis Toronto
12 Tage
/ 11 Nächte
reiseart geführte rundreise
Geführte Rundreise
Lake O'Hara, Yoho Nationalpark
ab Calgary
bis Vancouver
14 Tage
/ 13 Nächte
reiseart geführte rundreise
Geführte Rundreise
Emerald Lake, Yoho Nationalpark
ab Vancouver
bis Vancouver
15 Tage
/ 14 Nächte
reiseart geführte rundreise
Geführte Rundreise