Ostküste

So lang wie die Atlantikküste der USA, so vielseitig ist auch ihr Angebot. Neben den grossen Metropolen finden Sie im Osten auch viele ländliche Regionen und kleine, versteckte Wunder der Natur. Es lohnt sich also, sich auch mal ausserhalb der Grossstädte umzuschauen.
Ostküste

was sie erwartet

Wer an die Ostküste der USA denkt, denkt oft an die Wolkenkratzer von New York oder aber an die markanten Regierungsgebäude in Washington D.C. Zwischen diesen Städten gibt es aber noch viel mehr zu entdecken. Fährt man von Philadelphia ins Landesinnere kommt man zum Beispiel nach Lancaster ins Amish Country. Die Farmlandschaft in Kombination mit den Backsteinhäusern und den Kutschen der Amish bieten einen idyllischen Anblick. Etwas weniger Idylle aber dafür viel Spannung verspricht Atlantic City. Glückspiel und Unterhaltung bestimmen hier den Tagesablauf direkt am Strand von New Jersey. Wer Erholung sucht findet diese in den Wäldern der Blue Ridge Mountains und für die Historiker lohnt sich ein Besuch auf dem Schlachtfeld von Gettysburg. Sie sehen, die Ostküste bietet weit mehr als nur Metropolen.

Wenn Sie eine Mietwagenrundreise planen, sollten Sie die Zeit von Frühling bis Herbst ins Auge fassen. Je tiefer Sie in den Süden fahren umso schwüler und heisser wird es. Insbesondere in Washington D.C. wo sie normalerweise viel zu Fuss unterwegs sind, kann es im Juli und August sehr drückend sein. Die Städte New York und Philadelphia haben aber auch im Winter ihren Charme. Speziell zur Vorweihnachtszeit sind die beiden Städte festlich geschmückt und ein wahres Shoppingparadies. Das Inland um Pennsylvania oder Virginia erstrahlt vor allem im Spätsommer oder anfangs Herbst in besonders intensiven Farben.

Beste Reisezeit: Mai – Oktober

Alternative Reiseziele für November – April: Florida

Reisearten

Geführte Rundreisen-Busrundreisen-Kleingruppenrundreisen-Denali Nationalpark-Alaska-min
Sind Sie alleinreisend oder möchten nicht selber fahren? Mit unseren geführten Busrundreisen bringen wir Sie zu den schönsten Plätzen Nordamerikas. Schliessen sie sich einer Reisegruppe an. Der Reiseleiter vermittelt Ihnen alles Wissenswerte, während Sie sich zurücklehnen und geniessen.
Truck Camper-Fraserway-Rocky Mountains-Kanada
Sie möchten unabhängig sein und am liebsten Tag und Nacht in der Natur verbringen? Eine Reise im Wohnmobil durch die USA oder in Kanada verspricht Abenteuer und Spass für alle. Andere suchen noch nach einer Unterkunft und Sie sitzen bereits auf dem Campingplatz und braten Marshmallows über dem Feuer.
Highway 1, Kalifornien
Die Reise mit dem Auto gehört zu den beliebtesten Reisearten in Nordamerika. Sie übernachten in den schönsten Unterkünften der Region und entdecken alle Sehenswürdigkeiten in ihrem Tempo. Sowohl in der Stadt wie in der Natur sind Sie mit einem Mietwagen mobil und flexibel.

Touren

Independence Hall, Philadelphia
ab New York City
bis Washington D.C.
12 Tage
/ 11 Nächte
reiseart mietwagenrundreise
Mietwagenrundreise

beste beratung, bester service, beste qualität

Let's start
your journey!

michael’s

Geheimtipps

Longwood Gardens ©The Countryside of Philadelphia
Pennsylvania

Longwood Gardens

Bronze Statue von Franklin D. Roosevelt und seiner Frau Eleanor
New York (Hudson Valley)

Franklin D. Roosevelt Präsidentenbibliothek

The Culinary Institute of America in Hyde Park, New York State
New York (Hudson Valley)

The Culinary Institute of America

robin’s

Geheimtipps

National Memorial Arch ©The Countryside of Philadelphia
Pennsylvania

Valley Forge National Historical Park

Flug in einem Doppeldecker, Hudson Valley
New York (Hudson Valley)

Old Rhinebeck Aerodrome

Fussgängerbrücke über den Hudson River
New York (Hudson Valley)

Walkway Over the Hudson