Atlantik Kanada Experience

Beschreibung

Durch ihre reiche Geschichte, die Jahrhunderte zurückreicht, nehmen Nova Scotia, New Brunswick und Prince Edward Island einen besonderen Platz in der langen Geschichte Kanadas ein.  Doch die atlantischen Provinzen überzeugen nicht nur geschichtlich, sondern auch durch unglaubliche Naturschauspiele und einzigartige Landschaften. Zudem überzeugen Sie auch mit Wundern der modernen Welt, wie die fast 13 km lange Confederation Bridge. Entdecken Sie die Schönheit der Ostküste auf dieser vielseitigen Tour.

Highlights

Halifax

Hopewell Rocks / Bay of Fundy

Prince Edward Island

Cape Breton Highlands Nationalpark

impressionen

programm

Willkommen in Halifax. Nach dem individuellen Transfer vom Flughaben ins Hotel, erhalten Sie vor Ort weitere Unterlagen zur Reise von Ihrer Reiseleitung. Danach steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Wir sind uns sicher, dass Sie die Reise durch Kanada gemeinsam mit ihren internationalen Mitreisenden geniessen werden.

(2 Nächte in Halifax)

Beginnen Sie Ihr Erlebnis an der Ostküste mit einer faszinierenden Tour durch Halifax. Als wichtigste Hafenstadt Atlantik-Kanadas, wird die historische Bedeutung für die Region nochmals deutlich. Der Besuch der Zitadelle, die mit ihren kolonialen Zinnen die Stadt überragt ist ein Höhepunkt der Tour. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie Halifax auf eigene Faust und in ihrem eigenen Tempo.

Sie lassen die Stadt heute hinter sich und fahren in Richtung Süden. Erster Stopp ist in Peggy’s Cove, einem postkartenreifen Küstendorf, das für seine Leuchttürme und atemberaubenden Küstenlinien bekannt ist. Weiter geht die Reise ins historische Lunenburg. Lunenburg gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist bekannt für seine farbenfrohen Häuser. Ihr heutiges Tagesziel ist Digby.

(1 Nacht in Digby)

Der Tag beginnt mit einer fabelhaften Fährfahrt über das kobaltblaue Wasser der Bay of Fundy. Ihr Ziel ist die Hafenstadt St. John. Ein Rundgang durch die Stadt zeigt, wie Seefahrer aus aller Welt die Stadt geprägt haben. Ein Besuch der Reversing Falls zeigt den einzigartigen und plötzlichen Wechsel der Strömung und den immensen Gezeitenunterschied. Ein Besuch im New Brunswick Museum veranschaulicht die Geschichte der Ureinwohner und der Kolonialzeit in dieser Gegend. Übernachtung in St. John.

(2 Nächte in Saint John)

Heute fahren Sie ein kurzes Stück der Küste entlang und entdecken die  nahe gelegenen Ortschaft St. Andrews-by-the-Sea. Die Ortschaft vereint alles was New Brunswick so einzigartig macht. Wenn es das Wetter zulässt, gehen Sie anschliessend an Bord eines offenen Walbeobachtungsschiffs und begeben sich auf die Suche nach den Riesen der Meere, die hierher kommen, um zu fressen. Bei schlechtem Wetter erkunden Sie die Gegend rund um St. Andrews und St. John. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Auf der heutigen Fahrt nach Shediac ist ein Halt bei den Hopewell Rocks ein Muss. Die riesigen Felsformationen werden tagtäglich durch die Gezeiten geformt, so entstanden unglaubliche, säulenartige Naturskulpturen. In Shediac angekommen, gehen Sie an Bord eines Hummerboots. Genießen Sie an Bord ein köstliches Hummeressen mit Ihren Mitreisenden und Ihren Gastgebern! Übernachtung in Shediac.

(1 Nacht in Shediac)

Ein kurzer Stopp in den Geschäften von Gateway Village und schon überquert ihr Bus die fast 13 km lange Confederation Bridge, ein technisches Wunderwerk über die Northumberland Strait. In Charlottetown angekommen, unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Charlottetown, ist eine einzigartige Mischung aus gemütlichem Inselleben und mittelgrosser, moderner Stadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Charlottetown.

(2 Nächte in Charlottetown)

Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Region und bewundern in aller Ruhe die ikonischen roten Klippen, die weissen Sandstrände, sanft abfallende Sanddünen und diverse Leuchttürme auf dem Weg zum Prince Edward Island National Park. Bevor Sie nach Charlottetown zurückkehren, besuchen Sie die Green Gables Heritage Site, die Inspiration für Lucy Maud Montgomerys  Buchklassiker Anne of Green Gables. Übernachtung in Charlottetown.

Nach einer kurzen Fahrt mit der Fähre über die Northumberland Strait offenbart ihre heutige Reiseroute die Vielfalt der maritimen Landschaft. In den Städten New Glasgow und Port Hawkesbury erkennen Sie noch heute, welchen Einfluss die britischen Kolonialsiedler dazumal auf die Ortschaften und die lokale Kultur hatten. Die heutige Fahrt führt Sie durch wunderschöne Waldgebiete mitten ins Herz der Cape Breton Insel, ein weiteres Highlight dieser Reise.

(2 Nächte in Baddeck)

Die heutige Reise führt entlang des Cabot Trail, einer der malerischsten Panoramastrecken Nordamerikas. Die Strecke führt hinauf bis zum wunderschönen Hochplateau des Cape Breton Highlands National Park. Die Aussichtspunkte bieten einmalige Ausblicke auf die zerklüftete Küste von Cape Breton und bieten unzählige Fotomotive. Anschließend besuchen Sie das Alexander Graham Bell Museum, wo Sie eine Sammlung seiner Werke und Erfindungen vorfinden. Übernachtung in Baddeck.

Die heutige Reiseetappe führt an den Ufern des nördlichen Arms des Bras d’Or-Sees vorbei. Ein Besuch der Festung Louisbourg, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, führt Sie zurück in die Kolonialzeit und zeigt die Spannungen zwischen Frankreich und Großbritannien auf eindrückliche Weise. Nach der Ankunft in Sydney steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Entdecken Sie Sydney auf eigene Faust oder entspannen Sie im Hotel.

(1 Nacht in Sydney)

Vorbei an kleinen Fischerdörfern und Städten mit maritimer, ländlicher Architektur und wunderbaren Ausblicken auf den Atlantik führt die heutige Busetappe zurück nach Halifax.

(1 Nacht in Halifax)

Hier in Halifax endet ihre Reise durch Atlantik-Kanada. Es bleibt Zeit für Last-Minute-Einkäufe und um sich von der Gruppe zu verabschieden. Individueller Transfer zum Flughafen und Rückflug oder Weiterreise.

Diese geführte Rundreise

ist erhältlich ab 3'240 CHF pro Person

Tour-Start:

Halifax

Tour-Ende:

Halifax

Reisedauer:

13 Tage
/ 12 Nächte

Gruppengrösse max:

50

Mindestteilnehmer:

1

Inklusive

  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • 12x Frühstück
  • Stadtrundfahrt Halifax
  • Besuch Peggy's Cove & Lunenburg
  • Fährpassage von Digby nach Saint John
  • Fährpassage von Wood Island nach Caribou
  • Walbeobachtungstour
  • Stadtrundfahrt Saint John
  • Besuch Hopewell Rocks
  • Lobster-Dinner in Shediac
  • Stadtrundfahrt Charlottetown
  • Besuch Prince Edward Island Nationalpark
  • Besuch Green Gables Heritage Place
  • Besuch Cape Breton Highlands Nationalpark inkl. Cabot Trail
  • Besuch Alexander Graham Bell Museum
  • Besuch Fortress of Louisbourg

nicht inklusive

  • Flüge ab/bis Schweiz
  • Transfers ab/bis Flughafen
  • Übrige Mahlzeiten & Getränke
  • Optionale und nicht erwähnte Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter

michael’s

Geheimtipps

Noch zu Geheim, um veröffentlicht zu werden

robin’s

Geheimtipps

Flussdelta, Mobile ©Alabama Tourism Department / Chris Granger
Alabama

5 Rivers – Alabama Delta Resource Center

weitere reisen in diesem segment

ÄHNLICHE REISEN

Wells Gray Provincial Park,British Columbia
ab Vancouver
bis Vancouver
19 Tage
/ 18 Nächte
reiseart geführte rundreise
Geführte Rundreise
Vancouver Skyline
ab Vancouver
bis Vancouver
14 Tage
/ 13 Nächte
reiseart geführte rundreise
Geführte Rundreise
Québec City
ab Toronto
bis Toronto
12 Tage
/ 11 Nächte
reiseart geführte rundreise
Geführte Rundreise