Lake Michigan Explorer

Beschreibung

Von Chicago aus, fĂŒhrt Sie diese Reise einmal rund um den Lake Michigan. Erleben Sie atemberaubende KĂŒstenabschnitte wie den Sleeping Bear Sand Dunes, die wildromantische Landschaft von Michigans Upper Peninsula und die tĂŒrkisfarbenen Buchten von Door County. Den Abschluss macht Milwaukee, die Heimat von Harley Davidson und der Miller Brewing Company.

Highlights

Chicago

Traverse City & Sleeping Bear Dunes

Green Bay / Sister Bay

Millwaukee

impressionen

programm

Nach Ihrer Ankunft am O’Hare International Airport nehmen Sie am besten ein Taxi in die Stadt. Chicago liegt direkt am Ufer des Lake Michigan und wartet mit einigen SehenswĂŒrdigkeiten auf. Am besten schaffen Sie sich gleich mal einen Überblick und besuchen als erstes die Aussichtsplattform des Willis Towers. Geniessen Sie den Blick ĂŒber die Stadt bevor Sie in einem der vielen Restaurants entlang der Magnificent Mile zu Abend essen.

 

(3 NĂ€chte in Chicago)

Sweet Home Chicago! Nutzen Sie die nĂ€chsten zwei Tage, um die wichtigsten SehenswĂŒrdigkeiten der Stadt zu entdecken. Machen Sie eine Schifffahrt auf dem Chicago River und bestaunen Sie die architektonischen Highlights der „Windy City“. Spazieren Sie durch den langgezogenen Millenium Park und entlang der Michigan Avenue. Neben den Willis Tower gilt der Hancock Tower als zweites Wahrzeichen Chicagos. Auch auf diesem Turm befindet sich eine Aussichtsplattform. Auf keinen Fall fehlen darf zudem ein Besuch des Navy Piers.

Am Vormittag ĂŒbernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren entlang dem SĂŒdufer des Lake Michigan. Besuchen Sie unterwegs St.Joseph und die beiden LeuchttĂŒrme am Pier, bevor Sie am Nachmittag Saugatuck erreichen. Am Oval Beach, einem der schönsten SandstrĂ€nde der Region, können Sie entspannen und im erfrischenden Wasser des Sees baden.

(1 Nacht in Saugatuck)

Nur eine Viertelstunde nördlich von Saugatuck liegt das charmante StĂ€dtchen Holland. Hier ist der Name Programm. Besuchen Sie die Windmill Island Gardens und bestaunen Sie die typisch hollĂ€ndischen WindmĂŒhlen. Besonders sehenswert ist der Garten wĂ€hrend der Tulpensaison anfangs Mai. FĂŒr Familien empfiehlt sich auch ein Besuch im Nelis‘ Dutch Village Themenpark. Auf dem Highway 31 geht es danach weiter, entlang der KĂŒste, bis nach Traverse City.

(1 Nacht in Traverse City)

Traverse City ist eine harmonische Kleinstadt direkt am Ufer des Lake Michigan. Nach dem FrĂŒhstĂŒck besuchen Sie die Sleeping Bear Dunes National Lakeshore. Die steilen, weissen SanddĂŒnen wurden von den Zuschauern von «Good Morning America» einst zum schönsten Ort der USA gewĂ€hlt. Besuchen Sie unbedingt auch den kleinen Ort Glen Arbor bevor Sie ĂŒber Traverse City und die Mackinac Bridge nach St. Ignace fahren. Dort parken Sie ihren Mietwagen und nehmen die FĂ€hre nach Mackinac Island.

(1 Nacht auf Mackinac Island)

Auf der autofreien Insel scheint die Zeit still zu stehen. Spazieren Sie durch die historische Main Street und besuchen Sie das Fort Mackinac. Am besten erkundet man die Insel auf dem Fahrrad. Zu den beliebtesten SehenswĂŒrdigkeiten gehören der Arch Rock, Skull Cave und British Landing. Nachdem Sie mit der FĂ€hre wieder aufs Festland ĂŒbergesetzt haben, machen Sie sich auf zum SĂŒdufer des Lake Superior, wo Sie die Nacht verbringen werden.

(2 NĂ€chte in Marquette)

Verbringen Sie den heutigen Tag auf Michigans Upper Peninsula. Von Marquette aus empfehlen wir einen Ausflug nach Munising, dem Ausgangspunkt zu den Pictured Rocks. Am eindrucksvollsten sind die pittoresken Felsen vom Wasser aus. Geniessen Sie den Kontrast zwischen den rostroten FelswĂ€nden und dem grĂŒn-blauen Wasser des Lake Superior. Egal ob Sie sportlich mit dem Kayak oder gemĂŒtlich mit einem Tourschiff unterwegs sind, den Weg aufs Wasser sollten Sie auf jeden Fall wagen.

Sie ĂŒberqueren die Grenze zum Bundeststaat Wisconsin und erreichen wenig spĂ€ter Green Bay. Die meisten denken bei diesem Namen an die Green Bay Packers, das NFL-Team der Stadt. TatsĂ€chlich gilt das Lambeau Field, das Stadion der „Packers“, als eine Art Wembley des American Footballs. Green Bay ist aber auch die Heimat des Oneida Stammes. Im Oneida Museum lernen Sie mehr ĂŒber das Leben der indigenen Bevölkerung dieser Region. Bei schönem Wetter können Sie zudem im kleinen Bay Beach Amusement Park auf einer klassischen Holzachterbahn fahren.

(2 NĂ€chte in Green Bay)

Verbringen Sie diesen Tag im Door County, der Landzunge oberhalb von Green Bay. Geniessen Sie die ruhigen Buchten des Lake Michigan und besuchen Sie das Cana Island Lighthouse. Eine witzige Attraktion ist Al Johnsons schwedisches Restaurant in Sister Bay. Auf dem mit Grass ĂŒberwachsenen Dach, grasen die Ziegen und posieren auch gerne mal fĂŒr ein Foto. Am Nachmittag bleibt Ihnen noch genug Zeit fĂŒr eine Bootstour um den Peninsula State Park und zum Eagle Bluff Lighthouse.

In nur zwei Stunden erreichen Sie die grösste Stadt im Bundesstaat Wisconsin. Wer Kunst mag, sollte auf der Fahrt ins Zentrum von Milwaukee einen Stopp in der Black Cat Alley einlegen und die farbigen Wandbilder an den GebĂ€uden bestaunen. In der Innenstadt, rund um den Milwaukee River, finden Sie diverse Restaurants, Bars und Shops. Aber auch auf dem Fluss selber ist einiges los. Unter anderem ist Milwaukee auch bekannt fĂŒr seine Bierbrauereien. Die bekannteste ist die Miller Brewery, welche Sie auf einer Tour besuchen können.

(2 NĂ€chte in Milwaukee)

Milwaukee ist auch die Heimat von Harley Davidson. In einem beeindruckenden Museum sind ĂŒber 450 MotorrĂ€der und tausende Artefakte ausgestellt. Ein Besuch ist ein Muss, auch wenn man selber keine MotorrĂ€der fĂ€hrt.  Ein weiteres Wahrzeichen ist das Milwaukee Art Museum. Dabei ist es weniger das Museum selbst als vielmehr die Architektur des GebĂ€udes, welche die Besucher anzieht. TĂ€glich zu bestimmten Uhrzeiten, öffnen und schliessen sich hier die Sonnenblenden wie die FlĂŒgel eines Adlers.

An diesem Tag geht ihre Tour rund um den Lake Michigan zu Ende. In etwas mehr als einer Stunde erreichen Sie den O’Hare International Airport nördlich der Stadt Chicago. Hier erfolgt die RĂŒckgabe ihres Mietwagens.

Diese Mietwagenrundreise

ist erhÀltlich ab 1'490 CHF pro Person

Tour-Start:

Chicago

Tour-Ende:

Chicago

Reisedauer:

12 Tage
/ 11 NĂ€chte

Reisekilometer:

1885 Kilometer

Inklusive

  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Reiseunterlagen "Classic Paket"
  • AusfĂŒhrliche, deutschsprachige Reisedokumentation und Routenbeschrieb

nicht inklusive

  • FlĂŒge ab/bis Schweiz
  • Mietwagen
  • Mahlzeiten & GetrĂ€nke
  • Optionale AusflĂŒge
  • Nationalparkeintritte
  • ParkplatzgebĂŒhren
  • AllfĂ€llige Resort-Fees

michael’s

Geheimtipps

robin’s

Geheimtipps

weitere reisen in diesem segment

ÄHNLICHE REISEN