Bluegrass Music Hall of Fame & Museum

Bluegrass Music Hall of Fame & Museum

Kentucky

Als in den 1950er Jahren Bill Monroe mit seiner Band ihren neu kreierten Musikstil in die Welt hinaus trugen, war der Bluegrass geboren. Mit Owensboro, dem Geburtsort des "Fathers of Bluegrass", gilt Kentucky schlechthin als Hochburg dieses an die Countrymusik angelehnten Musikstils. Das Bluegrass Music Hall of Fame & Museum mitten in Owensboro hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die Geschichte der Bluegrass-Musik zu feiern und zu bewahren. Das Museum bietet eine Vielzahl interaktiver Ausstellungen sowie Konzerte, Jamsessions, Unterricht und Veranstaltungen, darunter die dreitägige River of Music Party – auch bekannt als ROMP-Fest. Wer Musik liebt ist hier genau richtig!

interessiert an mehr

unsere anderen geheimtipps

Cigar Roller in Ybor City (Tampa), Florida
Florida (Tampa)

Ybor City – Kunst, Kultur & Kulinarik

Canyon de Chelly National Monument, Arizona ©Julian Smith
Arizona

Canyon de Chelly National Monument

Pennsylvania

Mural Arts